Kaiserlich Königlich
privilegierte Schützengesellschaft
Günzburg

Besondere sportliche Erfolge unserer Schützengesellschaft

1972

German Höh erringt den „Großen Preis des Deutschen Sportschutzenbundes” mit einem 14,1 Teiler.

2000

Reinhard Müller wird Deutscher Meister in der Altersklasse KK liegend mit 592 Ringen.

2002

Hans-Jörg Sauter wird Landesschützenkönig mit der Luftpistole beim Oktoberfest-Landesschießen.

1990-2002

Heinrich Hähl belegt bei den Bayerischen Ältestenmeisterschaften den
1. Platz: 1991, 1996, 1997, 2000, 2001, 2002
2. Platz: 1990, 1995, 1998
3. Platz: 1999

2009

Ida Hummel wird Bayerische Meisterin mit dem Luftgewehr aufgelegt.

2010 2012 2013

Edeltraut Frank wird Bayerische Meisterin mit der Luftpistole aufgelegt.

2011

Die Mannschaft Edeltraut Frank, Herbert Ehrmann und Hans- Joachim Kalbitz wird Bayerischer Meister mit der Luftpistole aufgelegt.

Erfolge beim Gauschießen des Schützengaues Günzburg-Land

Luftgewehrkönig

Hans Lohr (1925), Cölestin Kempter (1930), Leonhard Albrecht (1932), Josef Jehle (1938), Valentin Hess (1942), Josef Hammerdinger (1944), August Singer (1958), Wilhelm Sommer (1962), Robert Schweigert (1964), Anton Miller sen. (1969), Erwin Mayer (1974), Robert Schweigert (1979), Gerhard Kochmann (1981), Andreas Bierich (2002), Christian Tillmann (2016)

Damenkönigin

Maria Höh (1981), Karin Deubler (1990), Andrea Schwarz (1992)

Jugendkönigin

Anita Weishaupt (1988), Karoline Offner (1994), Stefanie Heidbrink (2005), Laura Köhler (2015 und 2016)

Luftpistolenkönigin

Christa Tillmann (2001)

Luftpistolenkönig

Ludwig Heidbrink (2003 und 2011), Manfred Jeckle (2015)